post


Beim „Herumschlendern“ durch diese Stadt entdeckte ich den Markt. Dieser zeigte mir ein erstaunlich „gechilltes“ Weihnachtstreiben und das wunderschöne Rathaus
Das Rathaus ist ein rechteckiger Bau auf einem Eckgrundstück im Süden des Platzes. Die Fassade ist reichhaltig gestaltet und präsentiert Gesimse in vielerlei Art und Form. Direkt am Eingang ist ein achteckiger Treppenturm verbaut, der mit einer geschweiften Haube gekrönt ist. An den Erkern des Hauses befinden sich eine Bibelszenendarstellungen, Bildnisse von Eroten und sächsischen Herzögen und in den Giebelfeldern kann man „Gaffköpfe“ bewundern.
Selbstverständlich und vermutlich der Tradition wegen ist im Erdgeschoss die Heimat des örtlichen Ratskeller, den ich beim letzten Besuch leider nicht bewundern konnte.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

One thought on “Marktplatz – Altenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.