post

Der Kanal geht auf den Initiator Dr. Karl Heine zurück und zieht sich vom Lindenauer Hafen bis hin in die Innenstadt. Entlang des Weges kann man viele ehemalige Betriebe, die Lindenauer Philippuskirche und das „Riverboat“ entdecken. Besonders schön ist die Gegend rund um die Kirche, welche bei schönem Wetter von den Anwohnern als Naherholungsgebiet genutzt wird. Hier darf man die Sitz- und Liegeflächen am Kanalufer mit ständig um Futter bettelnden tierischen Anwohner bewundern. Erwähnenswert ist auch der Wasserspielplatz mit verbauten „Wasserspielen„, wo Kinder und Passanten über z.B. eine Archimedische Schraube Wasser aus dem Kanal hochpumpen können.

5.00 avg. rating (100% score) - 10 votes

11 thoughts on “am Karl Heine Kanal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.