post

Gesindehaus Leipzig

Der Tag des offenen Denkmals führte mich in das „Gesindehaus“. Das Objekt ist leider von Vandalismus und Brandschäden gezeichnet. In der ehemligen DDR befand sich hier ein Handwerksbetrieb und nach der Wende wurde hier ein Jugendclub geführt. Gebaut wurde das Haus Anfang des 18.Jhd.

post

VEB Fernmeldewerk Leipzig

Auf der suche nach den letzten weißen Flächen der schönen Stadt Leipzig entdeckte ich das ehemalige VEB Fernmeldewerk. Dieses befindet sich im Südwesten. Das Objekt wurde ca. 1991 / 1992 aufgegeben und verfällt derzeit, wobei mir Anwohner erklärten, dass hier eine Etage für „Lasertag“-Events genutzt wird. Die Architektur erinnert an den Stand von rund um 1900.

post

RFT-Details, mit „Westbesuch“.

Herbstliches Stromern beim ehemaligen VEB-RFT Elektrotechnik.