post

Der Obermarkt, Rundgang und Impressionen

Dieser interessante und schöne Marktplatz beherbergt den Stadtbrunnen und das alte Rathaus. Man kommt von hier völlig entspannt zu allen Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt und man sieht da überall die quasi lebendige Geschichte.

post

Das Rathaus auf dem Obermarkt

Das Rathaus beherbergt im rückwertigen Anbau die Plastik eines Bermanns. Es ist ein breigelagerter Komplex mit vorgestelltem Turm, Satteldach und ein Anbau aus 1912 an Stelle des ehemaligen Stockhauses. Der Erker von 1578 setzt hier einen besonderen Akzent und im Inneren findet man noch (!) Reste der Ausstattung aus dem 15., 16. und 17. Jahrhunderts. Leider konnte ich hier diese Lorenzkapelle aus 1514 nicht besuchen. Das Haus gehört wohl zu den wertvollsten Profanbauten der Freiberger Alstadt.

post

Die Orgel im Dom


Diese Orgel ist das erste große Werk von Gottfried Silbermann. Sie wird 300 Jahre alt und ist seit vielen Jahrhunderten kaum verändert und – weitestgehend – im Originalzustand erhalten geblieben. Sie gilt gegenwärtig als die (!) berühmteste Barockorgel der Welt.